Categories:

Bei den Rennen zur Moto Trophy haben die jüngsten Fahrern eine weitere Startmöglichkeiten in Deutschland und den europäischen Nachbarländern zu fahren. In der Klasse der Young Rider Trophy bieten die Macher der Serie den Piloten der verschiedenen Nachwuchsserien eine zusätzliche Trainingsgelegenheit unter Rennbedingen ihre fahrerische Qualitäten weiter zu verbessern: Die 250cm³ Motorräder der Honda Talent Challenge, die KTM des Northern Europ Cup starten in der Pre-Moto3 zusammen mit den Supersport 300 Maschinen. Eine Mischung, die ein gefülltes Starterfeld garantiert, wenngleich die aus der Serie stammenden Supersport-Motorräder den Rennmotorrädern leistungsmäßig unterlegen sind.

Einige Piloten des NTC-Cup überbrückten die Pause und nahmen dankend die Gelegenheit an, in Oschersleben Rennerfahrung zu sammeln. Schon im Training zeigte sich, dass der Weg zum Sieg über Noel Willemsen und Luca Göttlicher mit den KTM RC4R führen würde. Tatsächlich gewann Willemsen auch beide Läufe. Wenngleich im zweiten Lauf Göttlicher dem Sieger bedrohlich Nahe kam, er musste sich mit Rang 2 begnügen.

In Lauf 1 hielt der Niederländer Rio Olofsen auf einer weiteren KTM als Dritter die Honda Kampfgruppe mit Loris Schönrock, Maik Duin und Jona Eisenkolb auf den folgenden Plätzen knapp in Schach. In Lauf 2 setze sich dann Duin mit Reifenbreite gegen Schönrock durch und wurde Dritter. Damit behielt der Niederländer weiterhin die Führung in der Tabelle der Honda Talent Challenge. War zu Anfang des Rennens die Gruppe noch zusammen musste Olofsen die beiden Kampfhähne ziehen lassen, knappe 3 Sekunden betrug der Rückstand als Fünfter im Ziel.

Julius Rörig (KTM RC4R) steigerte sich in Lauf 2 auf Platz sechs ins Ziel nach Rang acht in Lauf 1. Jona Eisenkolb mischte lange Zeit in der Gruppe um Rang 3 mit. Aber nach einem Ausflug ins Grüne war nur noch ein Platz im Mittelfeld drin.

Nun fiebern die Kontrahenten schon der nächsten Gelegenheit im Autodrom Most entgegen. Die kompletten Ergebnisse und weiteren Informationen zu der Veranstaltungen sind auf unserer Homepage unter honda-talent.com bzw. klassik-motorsport.com hinterlegt.


Maik Duin führt weiterhin in der Honda Talent Challenge Oschersleben

 

   
Ergebnisse der Rennen 1 und 2 in Oschersleben

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Subscribe to News via E-Mail

Enter your email adress to subscribe to the news and receive notifications of new posts by email.